Aktuelles

Sicher durch die Weihnachtszeit mit Hund und Katze

PetNews - Hund und Katze -

Sicher durch die Weihnachtszeit mit Hund und Katze: Do’s und Dont’s für Tierfreunde

Die Weihnachtszeit ist die schönste Zeit des Jahres. Allerdings kann sie für die lieben Haustiere auch gefährlich sein. Brennende Kerzen, Geschenkpapier, üppig geschmückte Weihnachtsbäume – überall lauern Verlockungen, die den Menschen Freude bereiten, aber nicht unbedingt gut für die Tiere sind. Damit aus „Oh, du fröhliche“ nicht „Ach, du Schande“ wird, sollten Tierfreunde ein paar Do’s und Dont’s beachten. Dann steht einer friedlichen und gefahrenfreien Weihnachtszeit nichts im Wege.

Entspanntes Silvester

Sitz-Platz-Fuß -

Von Rolf C. Franck Für viele Haustiere sind die üblichen Silvesterfeierlichkeiten jedes Jahr aufs Neue purer Stress. Schon Tage vorher

Studie: Hunde können Herzgesundheit stärken

PetNews - Hund und Katze -

Egal ob Singles oder Familien: Wer mit einem Hund zusammenlebt, hat ein geringeres Risiko durch Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu sterben als Menschen ohne Hund.

Zu diesem Ergebnis kommen Forscher der Universität Uppsala aufgrund einer landesweiten Kohortenstudie in Schweden.

Für ihre Studie (2017) griff das Team rund um Prof. Tove Fall auf die Daten 3,4 Millionen schwedischer Einwohner zurück. Zudem standen von gut 34.000 Personen selbst gemachte Angaben zu Lebensgewohnheiten zur Verfügung. Die Wissenschaftler konzentrierten sich auf Personen im Alter von 40 bis 80 Jahren, die anfangs an keiner Herz-Kreislauf-Krankheit litten. Zwölf Jahre später betrachteten die Forscher die Daten dieser Gruppe erneut.

Das Bewerbungsverfahren für Kurs 11 ist eröffnet

Tiergestützte Förderung -

Das Bewerbungsverfahren für den im Herbst 2019 startenden Kurs zur „Fachkraft für tiergestützte Interventionen“  (InformationenFachkraft2019) akkreditiert nach ESAAT ist eröffnet.

Unsere Weiterbildungen sind nach den Vorgaben der Dachverbände ISAAT (internationaler Dachverband für tiergestützte Therapie) und ESAAT (europäischer Dachverband für tiergestützte Therapie) ausgerichtet und von Letzterem bereits seit 2009 akkreditiert.

Die regelmäßige Evaluation und Anpassung der Ausbildungsinhalte an den von den Dachverbänden definierten curricularen Vorgaben, sind für uns das primäre Anliegen.

Wir sind außerdem Mitglied im Bundesverband TGI e.V. und setzen uns aktiv für die Professionalisierung unseres wertvollen Arbeitsfeldes ein.

Weitere Informationen finden Sie in der Rubrik Bewerbung.

BHV-Geruchssymposium in Bielefeld

PetNews - Hund und Katze -

Großes Interesse des Fachpublikums an BHV-Geruchssymposium am 27./28. Oktober 2018 in Bielefeld

Am Wochenende 27./28. Oktober 2018 trafen sich HundetrainerInnen und TierärztInnen aus ganz Deutschland zur Herbstweiterbildung des Berufsverbands der Hundeerzieher/innen und Verhaltensberater/innen (BHV) in Bielefeld.

Das passende Hundetraining zum Schutz vor Giftködern

PetNews - Hund und Katze -

Immer wieder erregen Giftköderfunde die Gemüter.

Unter Hundehaltern grassiert die Angst, dass es irgendwann womöglich das eigene Tier treffen könnte. Doch dieses Risiko lässt sich minimieren, sagt die Verhaltensbiologin Arianne Ullrich, Inhaberin einer Hundeschule und Pressesprecherin des Berufsverbands der Hundeerzieher/innen und Verhaltensberater/innen e. V. (BHV).

Winterurlaub mit Bello & Co

PetNews - Hund und Katze -

Immer mehr Hotels in Wintersportorten spezialisieren ihre Angebote auf Hundebesitzer, die ihre geliebten Vierbeiner im Winterurlaub nicht zu Hause lassen möchten.

Das neue Urlaubsportal hundehotel.info, das derzeit mehr als 300 hundefreundliche Unterkünfte listet, hat sich auf die Suche nach attraktiven Winterangeboten für Hund und Herrchen gemacht.

Wie Hundefreunde ihre Vierbeiner vom Esstisch fernhalten

PetNews - Hund und Katze -

Ein kleiner Moment der Unachtsamkeit kann reichen. Schon hat der Hund die Wurst vom Tisch oder den Braten aus der Küche gemopst.

Zwar lassen sich derartige Zwischenfälle in Haushalten mit Hunden nicht restlos ausschließen. Aber es gibt Mittel und Wege, um der Diebeslust der Vierbeiner entgegenzuwirken und für ungestörte Mahlzeiten zu sorgen.

Topfit im Winter: Tipps für Freigänger Katzen

PetNews - Hund und Katze -

Im Winter mögen es viele Katzen genauso warm und kuschelig wie wir Menschen.

Deshalb ziehen einige Freigänger die warmen vier Wände den kühlen Temperaturen draußen vor. Andere trotzen der Kälte und gehen auf gewohnte Streifzüge, um zu schauen, was in ihrem Revier so los ist. Wie die Freigänger dabei gesund durch den Winter kommen, verrät Brigitte Eilert-Overbeck, Autorin diverser Ratgeber für Katzenhalter.

Studie: Mit Hund schläft es sich meist besser

PetNews - Hund und Katze -

Es gibt Hundehalter, die ungern ihr Tier bei sich im Schlafzimmer schlafen lassen. Denn die Vierbeiner könnten den Schlaf stören, so die verbreitete Sorge.

Schlafmediziner der US-amerikanischen Mayo-Schlafklinik in Arizona kommen in einer Studie allerdings zu einem grundlegend anderen Ergebnis: Demnach kann sich die Anwesenheit des Hundes im Schlafzimmer sogar positiv auf den Schlaf des Halters auswirken.

Winterurlaub mit Hund

Sitz-Platz-Fuß -

Die kalte Jahreszeit mit Schnee und Eis rückt immer näher! Auch Hunde lieben Winterlandschaften mit glitzerndem Schnee und eingefrorenen Seen.

Testbericht: Aigle REVA

Sitz-Platz-Fuß -

Im Oktober hat mir Aigle freundlicherweise ein Paar seiner neuen Gummistiefel „REVA“ zum Testen zur Verfügung gestellt. Zusätzlich werden wir

Bewerbungsverfahren für Kurs 11

Tiergestützte Förderung -

Das Bewerbungsverfahren für Kurs 11 der berufsbegleitenden Weiterbildung zur „Fachkraft für tiergestützte Interventionen“ wird Ende November / Anfang Dezember 2018 eröffnet.

Bitte halten Sie sich über unsere Homepage auf dem Laufenden.

Indes wünschen wir den Teilnehmern und Teilnehmerinnen des am Samstag startenden Kurses einen tollen und interessanten Beginn!

Seiten

Mein Tier mit Dir Aggregator abonnieren